RAL – Profi für Kennzeichnungen

Bei einem stets zunehmenden Angebot an Waren und Dienstleistungen geben Kennzeichnungen Orientierung. Um diese Aufgabe zu erfüllen, müssen sie durch Zuverlässigkeit, Objektivität und Aktualität überzeugen. Als einer der weltweit ältesten Experten für Kennzeichnungen sorgt RAL dafür, Verbrauchern und Unternehmen eine Orientierungshilfe für Waren und Dienstleistungen zu geben, die sich u. a. durch eine besonders hohe Qualität, Nachhaltigkeit oder Zuverlässigkeit auszeichnen. Auf unseren Seiten erhalten Sie zahlreiche Informationen zu den Geschäftsbereichen und Tätigkeitsfeldern von RAL, bei denen das Thema Kennzeichnungen in unterschiedlichster Ausprägung im Fokus steht.

RAL – Kennzeichnungs­expertise seit 1925

RAL setzt seit 1925 Maßstäbe im Bereich neutraler und unabhängiger Kennzeichnungen. Verbraucher, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber verlassen sich auf die transparenten, streng kontrollierten Kriterien der Kennzeichnungen, die von RAL anerkannt und vergeben werden. RAL bietet damit Verbrauchern eine zuverlässige und transparente Entscheidungshilfe und trägt zum Verbraucherschutz bei.

Geschäftsbereiche und Tätigkeitfelder von RAL

RAL vereint als Dachorganisation verschiedene Tätigkeitsfelder und Geschäftsbereiche. Rund 150 verschiedene RAL Gütezeichen sind Ausweise des objektiven und interessensneutralen Systems der RAL Gütesicherung, das eine besonders hohe Qualität von Waren und Dienstleistungen sichert. Weitere Kennzeichnungen sind RAL FARBEN, die über 2.500 weltweit gültige Farbstandards für professionelle Farbanwender festlegen und Farbtöne kennzeichnen. Interessierte Farbgestalter können sich in der RAL AKADEMIE weiterbilden und ihre Farb- und Gestaltungskompetenz mit den RAL Farbprodukten erlernen und ausbauen. Der Geschäftsbereich RAL UMWELT vergibt die Umweltzeichen „Blauer Engel“ und „EU Ecolabel“. RAL LOGO LIZENZ trägt durch Lizenzvergabe, Überwachung und Missbrauchsverfolgung dazu bei, dass sich Verbraucher und Unternehmen auf Produkte und Dienstleistungen mit dem Testlogo von Stiftung Warentest sowie die des nachhaltigen Textilsiegels „Grüner Knopf“ verlassen können.
Sie möchten mehr über RAL und den Einsatz von RAL Kennzeichnungen als Beitrag zum Verbraucherschutz, als Orientierung bei Produkten und Dienstleistungen oder über das RAL Kennzeichnungswesen insgesamt erfahren? Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und informieren Sie sich! Gerne stehen wir Ihnen auch für eine Beratung zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!

ADAC Camping Awards 2021 – EU Ecolabel-zertifizierter Campingplatz unter den Gewinnern

In der erstmals virtuell durchgeführten ADAC Camping Gala wurden am Dienstagabend die Gewinner der wichtigsten Camping-Auszeichnung Europas gekürt.

weiterlesen auf
k 18. Februar 2021

Blauer Engel stärkt nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesregierung

Neuer Markt für Blaue-Engel-Textilien - Leitfaden der Bundesregierung veröffentlicht

weiterlesen auf
k 22. Januar 2021

Erstmals konkrete Kriterien für „Made in Germany“

Für viele Verbraucher bedeutet „Made in Germany“, dass ein Produkt eine besonders hohe Qualität aufweist. Allerdings beruht der Begriff bislang auf keinen konkreten Kriterien. Das ändert sich mit dem...

weiterlesen auf
k 2. Juni 2020

Wie geht es dem Wald und was steckt hinter dem RAL Gütezeichen Wald- und Landschaftspflege?

Wie geht es den deutschen Wäldern? Gibt es tatsächlich ein großflächiges Waldsterben? Was sind aktuelle Herausforderungen bei der Waldbewirtschaftung? Und was tut RAL in dem Zusammenhang?

Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung RAL – Gütezeichen Botschafter

Kommunen, die im Standortwettbewerb bestehen und Unternehmen anziehen wollen, müssen besonders auf weiche Standortfaktoren setzen, wie beispielsweise auf eine an den Bedürfnissen der mittelständischen Wirtschaft orientierte Verwaltung.

Im Gespräch zum Europäischen Umweltzeichen EU Ecolabel in Berlin

Was steckt hinter dem EU Ecolabel? Welche Produkte und Dienstleistungen können mit dem Europäischen Umweltzeichen ausgezeichnet werden?

Maßstäbe in puncto Möbelqualität – RAL Gütezeichen Botschafter

Immer mehr Verbraucher legen großen Wert auf die Qualität und Verträglichkeit ihrer Möbel. Das RAL Gütezeichen Möbel – weithin besser bekannt als das „Goldene M“ – setzt Maßstäbe in puncto Möbelqualität, Sicherheit und Gesundheit. Die strengen Prüfkriterien bei der Vergabe des Gütezeichens sind auf die aktuellen Qualitäts-, Umwelt- und Emissionsstandards ausgelegt.

Im Gespräch mit Doris Möller, Präsidentin von RAL – beim DIHK in Berlin

Wir haben die Präsidentin von RAL in Berlin besucht. Dort arbeitet sie beim DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag). Wir wollten von ihr wissen, welche Aufgaben sie als Präsidentin von RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. hat und was das Präsidentenamt für sie bedeutet.

Im Gespräch mit Hubertus Primus, Vorstand der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest testet Produkte und Dienstleistungen. Wir waren zu Besuch bei der Stiftung in Berlin und haben mit Hubertus Primus, dem Vorstand der Stiftung Warentest gesprochen. Wir wollten von ihm wissen, was RAL mit der Stiftung Warentest zu tun hat.

Das Reinheitsgebot für Kerzen – RAL Gütezeichen Botschafter

Im Video erklärt Dr. Volker Schmid, Geschäftsführer der RAL Gütegemeinschaft Kerzen, u. a. was das „Reinheitsgebot“ bei Kerzen bedeutet.

Textilsiegel Grüner Knopf – RAL als Vergabestelle

Seit dem 1. Mai 2020 ist RAL die offizielle Vergabe- und Überwachungsstelle für das Textilsiegel Grüner Knopf vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Das staatliche Textilsiegel steht für nachhaltige Kleidung.
Im Gespräch mit unserem Geschäftsführer Thomas Roßbach haben wir gefragt, was genau dahintersteckt und wie der Prozess aussieht, wenn Unternehmen sich für den Grünen Knopf interessieren.

Entwicklungen und Trends auf dem Farbmarkt und bei RAL FARBEN – Im Gespräch mit Markus Frentrop

Was tut sich am Farbmarkt? Haben besondere Umstände in der Gesellschaft, wie z.B. die Corona-Krise, einen Einfluss auf die Entwicklungen von Trends und Märkten? Im Video gibt es Antworten auf diese und mehr Fragen rund um das Thema Entwicklungen und (Farb-)Trends.

Made in Germany – Neues Herkunfts-Gewährzeichen mit konkreten Kriterien

Für viele Verbraucher bedeutet „Made in Germany“, dass ein Produkt eine besonders hohe Qualität aufweist. Allerdings beruht der Begriff bislang auf keinen konkreten Kriterien. Das ändert sich mit dem neuen, von RAL vergebenen geographischen Herkunfts-Gewährzeichen „Made in Germany“.

RAL Gütezeichen Botschafter – Fenster, Fassaden und Haustüren – Montage

Im Video gibt Frank Lange, Geschäftsführer der RAL Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren Einblicke in die Inhalte des Gütezeichens.

Sachgemäße Wäschepflege von Krankenhauswäsche in Zeiten von Corona – Web-Interview mir Dr. Hammer

Wir haben uns mit dem Geschäftsführer der RAL Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege e.V., Herrn Dr. Timo Hammer zu Wäschepflege und Reinigung in Zeiten von Corona und anderen Viren unterhalten.